Regeln für die ArbeitsZeit

 

Die Überprüfungen nach dem Arbeitszeitgestzen kann mit dem Schalter (7) ausgeschaltet werden.

Die genauen Regeln kann man durch einen Klick auf den Knopf “Arbeitszeitschutzgesetz” (7) betrachten. Für die Länder Deutschland, Österreich und Schweiz sind die einschlägigen Regeln ArGV1 & 2 für die Schweiz (12) hinterlegt. Bei Änderungen und beim Fehlen einer Definition für ein Land können in dem Menü auch Änderungen vorgenommen werden. Will man etwas ändern muss zunächst der Schreibschutz (11) ausgeschaltet werden. Die Systemregeln zu ändern wird nur in besonderen Situationen empfohlen.

Das österreichische Arbeitszeitgesetz AZG (13) ist mit seinem Regelwerk ebenfalls hinterlegt. Für EU-Länder ist als Default die Direktive Working Time Directive (2003/88/EC) hinterlegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.